BGB
2. Mannschaft

2. Spieltag in der Regionalliga 2


Mit viel Optimismus fuhren wir nach Nenndorf in der Nordheide zum 2. Spieltag in der
Regionalliga 2.
Das Boulodrome bestand aus 12 Bahnen, wovon drei sehr viel Geschick erforderten.
In der ersten Begegnung spielten wir gegen SV Essel 1, die knapp mit 2:3 verloren ging, was
auch leicht zu unseren Gunsten hätte ausgehen können.
Gegen VFL Rastede 2 auf den schwierigen Plätzen taten wir uns leider sehr schwer; die
Begegnung ging mit 1:4 gegen uns aus. Um am letzten Spieltag im September noch eine Chance auf den Verbleib in der Regionalliga zu haben, mussten wir in der letzten vorentscheidenden Begegnung die bis dahin noch ungeschlagene Mannschaft von TuS Nenndorf 1 bezwingen. Nach zwei Tripletten und zwei Doubletten stand es unentschieden 2:2, so dass es in der letzten Doublette um alles ging. In einer hochklassigen Partie konnten dann Uwe und Elfi Bargmann das Spiel mit 13:12 für sich
entscheiden.


Teilnehmende Spieler waren Rüdiger, Fritz, Lavinia, Frank, Elfi, Uwe, Nina und Heiko

Letzter Spieltag bgBremen 2

Die Mannschaft bgBremen 2 hat in der Regionalliga 2 sieben Partien verloren und nur zwei gewonnen. Dadurch steigen wir in die Bezirksoberliga ab. Wir sind guten Mutes 2021 zurückzukommen.

Trotz des Abstiegs herrscht eine gute Stimmung in der Mannschaft und der Zusammenhalt ist gut.

 

Teilnehmende Spieler waren Rüdiger, Fritz, Lavinia, Frank, Elfi, Uwe, Nina und Heiko